Bank- und Kapitalmarktrecht Rechtsanwalt Fachanwalt

Bank- und Kapitalmarktrecht

Was ist Bank- und Kapitalmarktrecht?

Bank- und Kapitalmarktrecht ist ein Rechtsgebiet und umfasst im weitesten Sinne sämtliche Fälle, die im Rahmen der Geschäftsverbindung zwischen Bank- / Finanzdienstleistern und Kunden (Privatkunde / Anleger / Geschäftskunde / Investor) auftreten. Zum Bankrecht und Kapitalmarktrecht rechnen sich zum Beispiel Kreditvertragsrecht, der Zahlungsverkehr, der Wertpapierhandel, das Depot- und Investmentgeschäft bis hin zu den Spezialproblemen der Anlageberatung, Vermögensverwaltung und der sog. Graue Kapitalmarkt mit geschlossenen Fonds.

Vorstellung Kanzlei für Bank- und Kapitalmarktrecht

KAP Rechtsanwälte (KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH) ist eine ausschließlich auf Bank- und Kapitalmarktrecht bzw. Bankrecht spezialisierte Kanzlei mit mehreren bundesweiten Standorten. Als Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht setzem wir uns für Anlegerrechte und den Anlegerschutz ein. Unsere Mandanten sind geschädigte Privatanleger und institutionelle Anleger wie etwa Kommunen.

Bank- und Kapitalmarkt - News 2017 für Geschädigte

München, Hamburg, Frankfurt, Stuttgart - KAP Rechtsanwälte vertreten Sie im Bankrecht

KAP Rechtsanwälte vertreten Mandanten - egal mit welchem Wohnsitz in Deutschland. (Hinweis: Klagen in Österreich hier...) Wir setzen uns für Ihre Rechte ein und klagen an jedem Landgericht oder Oberlandesgericht.
Rufen Sie uns an oder schreiben uns Ihren Fall per Email!

Schnellanfrage