Texxol Mineralöl AG

Texxol Mineralöl AG

Texxol Mineralöl AG

Texxol vorzeitig kündigen - Erfahrungen Beteiligung & Sparplan

Neben den Texxol Ratensparplänen “Sprint”, “Sprint Plus” und “Premium” bietet die Texxol Mineralöl AG auch die Einmalanlagen “Classic“ und “Classic Plus“ mit Laufzeiten von 10 bzw. 5 Jahren bereits ab EUR 50 an. Die Anleger tragen das typische Unternehmerrisiko und partizipieren in vollem Umfang am Gewinn und Verlust der Gesellschaft bis hin zum Totalverlustrisiko der Einlagebeträge.

Alles in allem handelt es sich bei diesen Beteiligungen für Privatanleger, um Kapitalanlagen, die ein erhöhtes Risiko aufweisen. Dazu steht die Texxol Mineralöl AG (Sitz Buchholz) bereits seit 2016 unter Beobachtung der Stiftung Warentest. Das Institut hatte Texxol in ihre Warnliste Geldanlage aufgenommen.

Fazit für betroffene Texxol Anleger

Texxol Anleger, die jetzt feststellen, dass Sie keine sichere Altersvorsorge erworben haben, sollten sich über ihre Möglichkeiten zur Kündigung und Ansprüche auf Schadensersatz informieren. 



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Texxol Mineralöl AG.


War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
4 Bewertungen 85% 1 5 4.25  
Schnellanfrage