ALAG AutoMobil GmbH

ALAG
ALAG Automobil GmbH
& Co. KG

ALAG Automobil GmbH & Co. KG - Liquidation

Nach langem Warten veröffentlichte die ALAG Auto-Mobil GmbH & CO. KG ihre Beschlussfassung zur Liquidation vom 14.08.2009.

Danach haben sich die Anleger der Gesellschaft ganz klar gegen eine Liquidation entschieden. Nur 34,25% stimmten dafür, 65,75 % dagegen.

ALAG Automobil Anleger

Die ALAG Anleger warteten hierauf seit Monaten und konnten die Verzögerung nicht nachvollziehen. Die Fragen und Zweifel werden damit wohl größer.
 
"Das Ergebnis verwundert uns nicht. Den durch die von uns vertretenen Mandanten konnten wir eine Zustimmung auch nicht empfehlen. Unabhängig von den geltend gemachten Schadensersatzansprüchen unserer Mandanten gegen das Unternehmen, allein schon aus dem Grund, dass wir die von der Gesellschaft spärlich herausgegebenen Informationen für eine Meinungsbildung als unzureichend betrachten" so Rechtsanwältin Anja Appelt.
 
Die Informationen der ALAG Automobil GmbH & CO. KG wurden begleitet von einer neuerlichen Abstimmung über eine Liquidation. Die Gesellschaft selbst scheute nach wie vor die Insolvenz und buhlt erneut um Unterstützung der Anleger für ein Liquidationsverfahren.

So kam es im Dezember 2009 zum neuerlichen Beschluss, wonach die Liquidation der ALAG mit einer Zustimmung von 76,39 % beschlossen wurde.

Stand: September 2011 



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
ALAG Auto-Mobil GmbH & Co. KG - Liquidation.

Schnellanfrage