NCI New Capital Invest - Anwälte reichen Klage ein

NCI New Capital Invest - Anwälte reichen Klage ein

NCI New Capital Invest - KAP Rechtsanwälte reichen Klage ein

München, November 2017; Die auf die Vertretung geschädigter Anleger spezialisierte KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat vor dem Landgericht München Klage gegen den Hintermann und Initiator der mittlerweile insolventen NCI New Capital Invest USA 19 GmbH & Co. KG und NCI New Capital Invest Proven Gold Direct USA 21 GmbH & Co. KG eingereicht. Ihre Forderung: Ersatz des unserem Mandanten entstandenen Schadens inkl. des sogenannten entgangenen Gewinns.

Der Anleger hatte im Jahr 2012 und 2013 in die angeblich sichere und zukunftsfähige Anlagen der NCI New Capital Invest USA 19 GmbH & Co. KG und NCI New Capital Invest Proven Gold Direct USA 21 GmbH & Co. KG einen Betrag von Euro 63.000, 00 investiert – die aufgrund der eingetretenen Insolvenz keinerlei Wert mehr aufweisen.

Die KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH stützt die Klage für ihren Mandanten vor allem darauf, dass das Anlagemodell dieser Beteiligungen von Anfang an unplausibel war und der Mandant auf Anweisung der Initiatoren bewusst nicht über alle Risiken der Anlage richtig aufgeklärt wurde.

Die Forderung in der Klage: Erstattung aller Einzahlungen des Klägers in den Fonds zusammen mit einem so genannten entgangenen Gewinn. Im Gegenzug bietet der Kläger die Übertragung der Fondsanteile an die Beklagten an. Zudem soll der Anleger von weiteren (Nach-)Zahlungsverpflichtung, auch aus einer etwaigen Finanzierung, freigestellt werden.

KAP Rechtsanwälte empfehlen Anlegern, die sich mit der aktuellen Situation nicht abfinden wollen, sich über ihre Handlungsalternativen zu informieren. Eine Tätigkeit vor einer Insolvenz empfiehlt sich und auch ein schnellstnögliches Handeln, da erste Verjährungen eintreten.

Gern prüfen wir die einzelnen Unterlagen der Anleger, um die Möglichkeiten aufzuzeigen. Sprechen Sie uns an.

New Capital Invest | NCI New Capital Invest

Seit längerem wird rund um das Imperium von Malte Hartwieg wegen des Verdachts auf Anlagebetrug ermittelt. Nun hat die Staatsanwaltschaft München I das Vermögen des Unternehmers beschlagnahmt. Zu Malte Hartwiegs Firmengeflecht gehören u.a. die Vertriebsplattform Dima24.de mit dem Emissionshaus NCI New Capital Invest.

NCI New Capital Invest:

  • NCI New Capital Invest USA 11 GmbH & Co. KG
  • NCI New Capital Invest USA 16 GmbH & Co. KG
  • NCI New Capital Invest USA 19 GmbH & Co. KG (Klage eingereicht)
  • NCI New Capital Invest Proven Gold Direct 21 GmbH & Co. KG (Klage eingereicht)
  • NCI New Capital Invest Proven Silver Direct 22 GmbH & Co. KG

Zum Malte Hartwiegs Firmengeflecht gehören u.a. die Vertriebsplattform Dima24.de und die Emissionshäuser Selfmade Capital, NCI New Capital Invest , Euro Grundinvest und die Panthera Gruppe.



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
NCI New Capital Invest - Anwälte reichen Klage ein.


War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen 0% 1 5 0  
Schnellanfrage