Lebensversicherung

Lebensversicherung

Lebensversicherung

Lebensversicherungen sind Versicherungen, welche die Risiken Tod und Invalidität absichern sowie der privaten Altersvorsorge dienen. Die Lebensversicherungen lassen sich kategorisieren in die sog. Risikoversicherungen (Risikolebensversicherung), kapitalbildende Versicherung (Kapital-Lebensversicherung) und in fondsgebundene Versicherung (fondsgebundene Lebensversicherung, indexgebundenen Lebensversicherung). Aktuell sind viele Versicherte verunsichert und mit der laufenden Lebensversicherung Entwicklung eher unzufrieden.

Lebensversicherungen - Wie verhalte ich mich mit meiner Versicherung nun richtig?

"Wie verhalte ich mich mit meiner Versicherung nun richtig?" - Falls Sie sich auch mit dieser aktuellen Frage beschäftigen, lohnt sich ein Blick auf das Wesentliche. Denn die Auswirkungen und Unterschiede die "Lebensversicherung zu lösen" sind enorm. Versicherte finden hier in den folgenden Beiträgen nützliche Informationen, juristische Hintergründe sowie Möglichkeiten und Empfehlungen für Ihre Lebensversicherung.

> Lebensversicherung Kündigung + Lebensversicherung Widerspruch + Wideruf oder einfach stillhalten

2 Tipps für Ihre Lebensversicherung

Tipp 1: Sinnvolles Zeitfenster für den Widerspruch Ihrer Lebensversicherung

Die Einteilung von bestimmten Zeiträumen, in denen der Widerspruch Sinn macht und Zeiträumen, in denen kein Widerspruch mehr möglich ist, ist praktisch unmöglich. Hintergrund ist unter anderem, dass jede Versicherung zu unterschiedlichen Zeiträumen unterschiedliche Belehrungen verwendet haben und damit eine klare Angabe von Zeiträumen nicht seriös möglich ist. Als Faustformel kann jedoch festgehalten werden, dass Versicherungen, deren Kündigung / Rückzahlung mehr als 5 Jahre zurück liegt oder die schon vor einem sehr langen Zeitraum (vor 1990) abgeschlossen wurden, grundsätzlich schwerer anzugehen sind, als aktuellere Verträge. Hierbei ist jedoch auch zu beachten, dass sehr neue Verträge (seit 2014) in der Regel eine "bessere" Widerspruchsbelehrung aufweisen, da das Thema sich dann bei den Versicherungen herumgesprochen hatte. Auch hier gibt es jedoch von Versicherung zu Versicherung noch Ansatzmöglichkeiten. Eine kurze Prüfung ist daher unumgänglich, auch bei Versicherungen, die in einen "sicheren" Zeitraum fallen würden.

> Versicherungsjoker.online berechnet kostenfrei Ihren Anspruch

Tipp 2: Auch nach Kündigung den Rückkaufswert verhandeln

Rückkaufswert Versicherung prüfen lassen - So können sich beispielsweise von uns vertretene Versicherungsnehmer (Swiss Life Liechtenstein AG) über erhebliche Erfolg freuen: Versicherung erstattet im Rahmen eines nun rechtskräftigen Vergleiches den kompletten eingetretenen Verlust von Euro 88.518,91 nach der Kündigung im Jahr 2012.



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Lebensversicherung.


War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen 100% 1 5 5  
Schnellanfrage