Fragen und Antworten zu Diesel Fahrverboten + Rückruf + Rückgabe

Fragen und Antworten zu Diesel Fahrverboten + Rückruf + Rückgabe

Diesel Fahrverbote | Rückrufe - Rückgabe?

München, Hamburg den 30.5.2018 - Diesel Fahrverbote für PKW in deutschen Großstädten werden Realität. Durch die Urteile des BVerwG sowie die Klage der EU Kommission gegen Deutschland dürften Fahrverbote für Dieselfahrzeuge neben Hamburg auch in weiteren Städten folgen. Für betroffene Diesel-Fahrer stellen sich nun einige Fragen, wie sie mit den Diesel Verboten und den (Zwang)Rückrufen der Autohersteller im Dieselskandal umgehen sollen. KAP Rechtsanwälte antworten hier auf die zur Zeit wichtigsten Fragen:

Erste Fahrverbote (Hamburg) für Euro 5 treten in Kraft. Was kann ich tun?

Fahrverbote in Städten treffen zunächst Dieselfahrer Euro 5 und dabei ist es egal, ob ihre Diesel-Fahrzeuge manipuliert wurden oder nicht. Die Lösung für Betroffene Diesel Besitzer kann eine Rückgabe des Fahrzeugs sein, gegen Rückzahlung Ihres Kaufpreises (abzüglich geringe Nutzung). Dieser Betrag als Schadensersatz liegt nahezu immer über dem bestmöglichen Verkaufspreis. Durch die Manipulationen vieler deutscher Automobilhersteller (siehe Übersicht Diesel-Skandal) haben Dieselautobesitzer ein Recht auf Rückgabe des Autos gegen eine hohe Rückzahlung (=Schadensersatz). Gerade vor dem Hintergrund einer Unverkäuflichkeit des Dieselfahrzeuges, eine schöne Lösung zur Umgehung des Fahrverbotes. Daher nennt wir es "DieselJoker". Hier können Sie Ihren Anspruch berechnen. Wir teilen Ihnen dann auch mit, was im nächsten Schritt zu tun ist.

Was mache ich bei Dieselfahrzeugen ab EURO 6?

Zwar sind Diesel-Fahrzeuge mit Euro6 derzeit vom Fahrverbot (in Hamburg) nicht betroffen, jedoch können auch diese Autobesitzer das Risiko eines Fahrverbotes und der Unverkäuflichkeit des Fahrzeuges durch eine mögliche Rückabwicklung des Kaufes umgehen.

Und was ist mit Benziner Fahrzeugen?

Sogar Benziner können zurückgegeben werden, wenn diese finanziert wurden. Hier hilft der Kredit-Widerruf - Widerrufjoker. Bei einem solchen Autokredit wird das Auto an die Bank gegeben und der Käufer erhält seine Zahlungen zurück. Zur Berechnung und weiteren Abwicklung nutzen Sie bitte zuerst unsere Anspruchsberechnung.

Was ist, wenn das Auto durch einen Kredit/ Darlehen oder Leasing finanziert wurde?

Bei einer Finanzierung oder Leasing können Sie ebenfalls ein Recht auf Rückgabe des Fahrzeuges gegen Rückzahlung Ihrer geleisten Zahlungen haben. Im Ergebnis hilft Ihnen ein Kredit oder Leasing, da Sie dort vom Widerrufsjoker profitieren können. Hier können Sie Ihren Anspruch prüfen und berechnen. Wir stellen Ihnen Ihre Möglichkeiten dar.

Ich bin vom Diesel Rückruf betroffen: was muss ich beachten?

Dabei kommt es auf den Einzelfall an, zum Beispiel ob eine Finanzierung oder Leasing vorliegt. Es empfiehlt sich vorher prüfen zu lassen, welche Ansprüche Sie haben und ggf. den Rückruf mit einer passenden Erklärung zu begleiten. Hier können Sie Ihre Möglichkeiten kostenfrei prüfen lassen.

Auch wenn Sie mit Ihrem Fahrzeug bereits beim nachrüsten hatten oder egal wie Sie zum Rückruf entscheiden:es bleiben Ansprüche gegen den Fahrzeug-Hersteller auf Schadensersatz. Oft haben unsere Mandaten nach einem Software Update einen höheren Diesel Verbrauch oder eine schlechtere Motorenleistung. Im Extremfall bewegt sich das Auto leider gar nicht mehr.



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Fragen und Antworten zu Diesel Fahrverboten + Rückruf + Rückgabe.


War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
2 Bewertungen 100% 1 5 5  
Schnellanfrage