Volvo im Diesel Skandal

Volvo im Diesel Skandal

Volvo im Diesel Skandal

Entschädigung im Abgasskandal fordern: Betroffene Volvo Diesel Modelle und ihre Chancen auf Schadensersatz

Der Diesel Abgasskandal weitet sich um den zur Volvo Car Group gehörenden schwedischen Autohersteller Volvo Car Corporation weiter aus. Im August 2019 hatte das KBA noch für neue Modelle von Volvo eine Diesel-Nachrüstung genehmigt.

Anfang 2020 berichten Medien übereinstimmend über den Verdacht der Abgas-Manipulation bei Volvo Dieselfahrzeugen*. So konnte bei der einfachen Manipulation eines Wärmefühlers im Außenspiegel eines Volvo XC60 der Schadstoffausstoß des Wagens alleine durch die Veränderung der Außentemperatur massiv beeinflusst werden.

Volvo Fahrer sollten sich nicht weiter, etwa durch Software-Updates oder andere Rückrufaktionen, hinhalten lassen, sondern ihre Ansprüche auf Schadensersatz zügig in Angriff nehmen.

>> DIESEL-CHECK mit kostenfreier Anspruchsberechnung

Welche VOLVO Dieselmotoren und Fahrzeugmodelle sind betroffen?

Die Liste der betroffenen Diesel Fahrzeuge im Abgasskandal wird durch die Marke Volvo immer länger. Die Tests auf die sich u.a. die Tagesschau bezieht, betreffen den Motor 2.0 D3 (163 PS, Euro 5). Uns liegen weitere Testergebnisse zum Motor 2.0 D4 (Euro 6) vor, die ebenfalls eine Überschreitung des Grenzwertes um das über 13-Fache bei einer Temperatur von 0° Grad Celsius feststellen.

Die Diesel Motoren D3 und D4 sind in folgenden Modellen der Volvo Car Group verbaut:

  • Volvo XC 90 / Volvo XC 70 / Volvo XC 60 / Volvo XC 40 / Volvo S 90
  • Volvo S 80 / Volvo S 60
  • Volvo V 90 / Volvo V 70 / Volvo V 60 / Volvo V 40

* in diesen Volvo Modellen wird die Diesel-Abgas-Norm scheinbar nur im Testbetrieb eingehalten. Die Deutsche Umwelthilfe hat eine temperaturgesteuerte Abschalteinrichtung bei Volvo aufgedeckt.

Das sind Ihre Rechte im Abgasskandal

Im Abgasskandal besteht für Volvo Dieselfahrer die Möglichkeit ihr Auto gegen Geltendmachung von Schadensersatz zurückzugeben. Aus Erfahrung können Ihnen unsere Anwälte helfen, Ihre Diesel-Rechte durchzusetzen. Kontaktieren Sie uns für das passende Vorgehen für Ihren Diesel: 

  • Schadensersatzansprüche direkt gegen Volvo führen
  • Recht auf Gewährleistung vom Volvo Händler verlangen
  • Widerrufsjoker beim Autokredit verwenden

Wehren Sie sich gegen einen Wertverlust, Rückrufe und drohende Fahrverbote. Wir helfen Ihnen Ihre Diesel-Rechte zu erreichen und stellen Ihnen gerne Ihre Handlungsmöglichkeiten vor.

Klagen gegen Volvo

Unsere Kanzlei ist auf Diesel Verfahren spezialisiert und hat kurz nach dem Bekanntwerden von Manipulationen bei Volvo Anfang Februar 2020 die erste Klage gegen den schwedischen Hersteller eingereicht. Die Forderung: VOLVO soll das Fahrzeug (Volvo XC 60) zurücknehmen und der Klägerin den Kaufpreis von Euro 54.811,68 zuzüglich Deliktszinsen erstatten.

Hintergrund sind Messungen, die in der Tagesschau veröffentlicht wurden, wonach sich allein durch Änderung der Temperatur an einem einzigen Temperaturfühler die Schadstoffwerte an dem Fahrzeug erheblich verändern. Uns liegen weitere Messungen vor, die diesen Verdacht einer Manipulation bekräftigen.

Um wie viel geht es bei Ihrem Diesel? Die Ansprüche für Ihren Volvo mit und ohne Software-Update und egal ob Neuwagen, Gebrauchtwagen, eigenen oder verkauften Diesel können Sie für Ihr Modell hier einfach berechnen lassen. Dazu erfahren Sie, ob in Ihrem Fall eine Klage wirtschaftlich ist.

>> DIESEL-CHECK mit kostenfreier Anspruchsberechnung

Diesel Software-Update Volvo Erfahrungen

Generell präsentieren die Autohersteller Daimler, VW, Audi, Porsche & Co. ein Diesel-Software-Update als mustergültigen Ausweg aus dem Abgasskandal. Allerdings ist es nichts Neues, dass Software-Updates gerade bei älteren Dieselfahrzeugen nichts bringen. Schlimmer noch, beim Mercedes C220 CDI (Euro 5) wurden nach dem Update ca. 10% mehr NOx pro Kilometer festgestellt. 
Unser Empfehlung: Wir raten daher unseren Mandanten, ein Software-Update weder im Rahmen eines Rückrufes noch einer freiwilligen Service-Maßnahme durchzuführen. Diese Updates können im Prozess zu einem Verlust der Ansprüche gegen VOLVO führen.

Drohende Volvo Diesel Fahrverbote

Bei den bisher betroffenen Fahrzeugen handelt es sich um die Abgasnorm Euro 6. Diese würden von den in vielen deutschen Städten stufenweise eingeführten Fahrverboten nicht betreffen (Abgasnorm Euro 4 und Abgasnorm Euro 5).
Fahrzeuge mit einer illegalen Abschalteinrichtung erhalten einen offiziellen Pflichtrückruf in die Autowerkstatt. Einige Hersteller verschleiern die Rückrufe durch “Gutschein-Aktionen” (siehe Daimler AG / Mercedes-Benz).

Unsere Erfahrung für Ihren Diesel

Die Abhängigkeit der Schadstoffwerte von der Umgebungstemperatur, die von einem Temperaturfühler gemessen werden, lässt sich nach Ansicht von Experten technisch nicht erklären und dürfte eine unzulässige Abschalteinrichtung darstellen. Eine unzulässige Abschalteinrichtung führt zum Schadensersatzanspruch. Der Diesel Fahrer erhält bestenfalls den Kaufpreis zuzüglich Zinsen und gibt das Fahrzeug zurück. 

KAP Rechtsanwälte haben bereits hinsichtlich Daimler als auch BMW die Ersten (erfolgreichen) Kläger vertreten. KAP Rechtsanwalt Thorsten Krause im Handelsblatt Interview im November 2019: „Es ist realistisch, dass die Autohersteller den vollen Kaufpreis erstatten müssen“ - Daimler könnte im Abgasskandal eine Sammelklage drohen. Im Interview spricht der Anwalt des Pilotklägers, warum das Thema vor den Europäischen Gerichtshof gehen könnte.

KAP Rechtsanwälte sind auf die Diesel-Thematik spezialisiert und konnten durch technisch versierten Vortrag auch in den komplexeren Verfahren für unsere betroffenen Diesel-Mandanten bereits deutliche Meilensteine im Abgasskandal erzielen. Wo andere Kanzleien „nur“ die von Volkswagen eingestandenen EA189 vertreten, können wir auch bei anderen Motoren und Herstellern Erfolge erzielen. Unsere Mandanten schätzen an uns, dass wir als eine der ersten Anwaltskanzleien gegen die Autohersteller gerichtlich vorgegangen sind und weiter hartnäckig vorgehen.

Die Fälle ähneln sich stark. Besitzer von Volvo Dieselfahrzeugen beraten wir gerne über Ihre Möglichkeiten.
 

Diesel-Check (inkl. Anspruchsberechnung)

✓ kostenfrei ✓ E-Mail Antwort ✓ ohne Risiko ✓ kein Geld verlieren




War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
7 Bewertungen 94% 1 5 4.7  
Schnellanfrage