Diesel Skandal Mercedes: Klagen und Urteile gegen Daimler

Diesel Skandal Mercedes: Klagen und Urteile gegen Daimler

Diesel Skandal: Daimler Mercedes Benz

13.11.19 Landgericht Stuttgart stellt Weichen für EuGH Vorlage
11.11.19 - "Update Dankeschön" von Daimler - Experten-Rat für Dieselfahrer
20.08.19 - Erfolg: Diesel-Urteil, Mercedes-Benz muss Schadensersatz zahlen
24.07.17 - KAP Rechtsanwälte reichen Erste Klage gegen Daimler AG ein

Ihre Rechte als Dieselfahrer gegen Daimler durchsetzen

Für Dieselfahrer der Marke Mercedes Benz besteht im Diesel Skandal die Möglichkeit ihr Fahrzeug gegen Geltendmachung von Schadensersatz an den Hersteller (Daimler AG) zurückzugeben
Als eine der ersten deutschen Anwaltskanzleien sind wir gegen die Daimler AG vorgegangen und haben mehrere erfolgreiche Mercedes Benz Diesel-Urteile für Mandanten erstritten. Ein Urteil vom 20.08.19 macht dabei auch klar, dass deliktische Ansprüche gegen die Daimler AG auf dieser Basis gegeben sind, die im vorliegenden Fall aber keine tragende Rolle mehr spielen. Für vom Rückruf betroffene Mercedes-Benz, die nicht direkt vom Hersteller oder einer Niederlassung gekauft wurden, wäre das jedoch der rechtliche Ansatzpunkt um Ansprüche geltend zu machen.

Mercedes Benz Fahrzeughalter sollten sich nicht länger, etwa durch einen Rückruf zum Update, hinhalten lassen, sondern ihre Ansprüche auf Schadensersatz gegen den Hersteller zügig durchsetzen (siehe die Sensation aus Stuttgart vom 20.08.19). 

Weiter informieren wir in diesem Artikel über unsere Klagen und erfolgreiche Urteile gegen die Daimler AG und helfen Ihnen gerne bei der Durchsetzung Ihrer Diesel-Rechte im Abgasskandal. 

Nutzen Sie die Möglichkeiten uns zu kontaktieren. Sie erhalten anschließend eine Bestätigungs E-Mail und haben alles Weitere im Griff.

Anspruch auf Schadensersatz berechnen lassen

Um wie viel geht es bei Ihrem Mercedes Diesel? Die Ansprüche für Ihren Diesel mit und ohne Software-Update und egal ob Neuwagen, Gebrauchtwagen, eigenen oder verkauften Diesel können Sie für alle Modelle berechnen lassen.

>> Zum kostenfreien DIESEL CHECK 2019

Ihr Anspruch prüfen lassen und gegen Daimler durchsetzen

Unsere Anwälte helfen Ihnen im Diesel-Jungel und stellen Ihnen weitere Hintergrundinformationen zu erfolgreichen Klagen und Urteilen gegen Daimler und Ihre Handlungsmöglichkeiten vor. So setzen sie Ihre Ansprüche, wie auch für viele andere Geschädigte durch. Wir waren die ersten Daimler-Kläger und haben die ersten gewonnenen Urteile erzielt. Wir verfügen über viel Know-how, um Ihre Betroffenheit und Ihre Chancen zu klären.

>> DIESEL Prüfung und Beauftragung

Mammut-Verfahren gegen Daimler – Landgericht Stuttgart stellt Weichen für EuGH Vorlage

Das "Update Dankeschön" von Daimler - Warnung für Mercedes-Benz Dieselfahrer

München 11.11.2019; „Ein Dankeschön fürs Update - Gutschein Im Wert von 100 €“  lässt Mercedes- Benz diese Tage durch seine Händler verkünden. Wer glaubt, damit ein Weihnachtsgeschenk zu erhalten, der kann irren. Dieser Gutschein wird nämlich für ein „Software-Update für Mercedes-Benz Dieselfahrzeuge der Abgasnorm Euro 5 oder Euro 6b im Rahmen eines Rückrufes oder einer freiwilligen Service-Maßnahme zur Verbesserung der NOx-Emissionen“ bis 31.12.2019 gewährt.

Mit Blick auf den Gutschein, vergessen viele Kunden die entscheidende Frage zu stellen: wozu die Eile? ... weiter lesen

14.060 EUR erhält ein Dieselfahrer für C-Klasse EZ 2013 zurück

München / Stuttgart, den 28.07.2019 – In dem von uns geführten Dieselklageverfahren erhält der Kläger für seinen Mercedes-Benz C 220 CDI (Bj. 2013) über 14.000 EUR zurück. Das Landgericht Stuttgart hat die Daimler AG zur Zahlung von Schadensersatz in Höhe von 14.060 EUR an unseren Mandanten verurteilt. Das Diesel-Fahrzeug war zunächst bei der Daimler Leasing geleast und nach Ablauf des Leasingzeitraums 2017 für 24.327 EUR gekauft worden. Die Laufleistung betrug damals rund 27.000 km. Zum Zeitpunkt der letztmöglichen Verhandlung lag die Laufleistung bei rund 142.000 km und die C-Klasse war mit dem Motor OM651 EURO 5 ausgestattet. (Az 12 O 337/18)

Erstes Urteil: zurückgerufener Mercedes Benz

Stuttgart, München den 23.08.2019 - am 20.08.2019 wurde in einem durch die KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH geführten Verfahren das erste Urteil gegen Daimler verkündet, dass sich ausdrücklich mit einem zurückgerufenen Mercedes Benz (V Klasse) beschäftigt. Vom Rückruf betroffene Fahrzeughalter sollten sich nicht länger hinhalten lassen, sondern ihre Ansprüche auf Schadensersatz gegen den Hersteller durchsetzen. Wer schnell handelt, kann seinen Anspruch noch auf die rechtlich einfacheren Kaufvertragsregeln stützen. Einem amtlichen Rückruf unterliegen derzeit die Mercedes Benz Modelle C-Klasse, E-Klasse, S-Klasse, G-Klasse, CLE, CLS, GL, GLE, GLK, GLC, Vito, V-Klasse und Sprinter.

Hinweis: die bisherigen Urteile gegen Daimler machen keine Unterscheidung zwischen Fahrzeugen mit und ohne Rückruf.

Mercedes Urteil: Landgericht Stuttgart verurteilt Daimler AG zum Schadensersatz

KAP Rechtsanwälte erstreiten Mercedes Diesel Urteil im Abgasskandal

München, Stuttgart den 17.1.2019 – Es sind hervorragende Nachrichten für in der Diesel-Affäre betroffene Mercedes-Benz Fahrer: das Landgericht Stuttgart hat die Daimler AG in ersten aufsehenerregenden Urteilen zur Leistung von Schadensersatz aus dem Verkauf von manipulierten Diesel–Fahrzeugen verurteilt. Über unser Sensationsurteil (Az 23 O 180/18) berichten u.a. Süddeutsche Zeitung, Tagesschau,Handelsblatt, Spiegel Online, n-tv und viele mehr.

Das Urteil gegen Daimler des LG Stuttgart hat es in sich - lesen Sie hier weiter warum...

Diesel-Klagen: Unsere Erfolge und Meilensteine

Beweisbeschlüsse gegen Daimler

  • Mercedes Benz C250 CDI Blue Efficiency 4 Matic
  • Mercedes Benz CLS 250 Blue TEC 4 M Shooting Break
  • Mercedes Benz E 220 CDI Blue Efficiency
  • Mercedes Benz E 250 Blue Tec 4 Matic
  • Mercedes Benz E 350 CDI
  • Mercedes Benz E 350 CDI Blue Efficiency Cabrio
  • Mercedes Benz GLK 220 CDI 4 Matic
  • Mercedes Benz SLK 250 CDI Blue Efficiency Road

Für die Modelle sind Klagen eingereicht

  • A 180 CDI
  • B 200 CDI BlueEfficiency
  • C 220 BLUETEC / C 250 T Bluetec
  • CLS 350 CDI / CLS 350 CDI AMG-Line / CLS 350 D 4 Matic
  • E 250 CDI
  • GLA 200 D
  • GLC 250d 4 Matic Coupé
  • GLE 250d 4 Matic
  • GLK 350 CDI 4 Matic
  • GLX 220 CDI 4 Matic
War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
34 Bewertungen 78% 1 5 3.9  
Schnellanfrage