Canada Gold Trust Rueckforderung Xolaris

Xolaris Mahnbescheid - Canada Gold Trust Rückforderung

Mahnbescheide der Xolaris - Canada Gold Trust Anleger sollten sich wehren

Anleger der Canada Gold Trust (Canada Gold Trust II GmbH & Co. KG) erhalten diese Tage weitere unerfreuliche Post. Nachdem die Fondsgeschäftsführung sich bereits mit der Aufforderung, erhaltene Ausschüttungen zurückzuzahlen an die Anleger gewandt hatte, greift diese nun anscheinend zu gerichtlichen Mitteln, um ihre vermeintlichen Ansprüche durchzusetzen. Erste Mahnbescheide sind den Anlegern entsprechend zugegangen. Mahngericht ist das Amtsgericht Stuttgart.

Canada Gold Trust Rückforderungen

Wir raten unseren Mandanten, sich gegen diese Rückforderungen zu verteidigen. Nach unserer Einschätzung hat der Fonds hier keine Ansprüche gegen die Anleger. Ansprüche eines Fonds auf Rückerstattung geleisteter Auszahlungen stehen dem Fonds nur unter bestimmten, sehr strengen Voraussetzungen zu, die hier nicht gegeben sein dürften. Außerdem können sich nach unserer Einschätzung viele Anleger auch damit verteidigen, dass ihnen entsprechende Schadensersatzansprüche zustehen, denn die Beteiligung an der Canada Gold Trust wurde häufig unter fehlerhaften Angaben vermittelt. So wurde vielen Anlegern eine Sicherheit der Anlage vorgegaukelt, die tatsächlich nicht bestand.

Wer einen Mahnbescheid mit Rückforderung erhalten hat, sollte hierauf unverzüglich durch einen Rechtsanwalt reagieren und den Widerspruch gegen den Mahnbescheid von Canada Gold Trust (siehe Bericht vom 24.02.2017) erklären lassen. In der Folge müsste der Fonds seine Ansprüche dann deutlich aufwändiger begründen und in einem weiteren Gerichtsverfahren klären lassen. Wer gegen den Mahnbescheid nichts unternimmt, muss die aus unserer Sicht unbegründete Zahlung leisten, daher raten wir Betroffenen dringend zu raschem Handeln um die kurzen Fristen nicht zu versäumen. 

Xolaris Verwaltungs GmbH

KAP Rechtsanwälte klagen bereits vor dem zuständigen Landgericht Konstanz gegen den Fonds Canada Gold Trust II GmbH & Co. KG und die Geschäftsführerin Xolaris Verwaltungs GmbH auf Schadensersatz, um dem Anleger den erlittenen Schaden ersetzen zu lassen. Eine Beratung eines spezialisierten Rechtsanwaltes zu den Möglichkeiten ist zu empfehlen.

Stand: München, den 10.05.2016 - Zurück zur Übersicht: Canada Gold Trust



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Xolaris Mahnbescheid - Canada Gold Trust Rückforderung Anleger sollten sich wehren.

Schnellanfrage