Canada Gold Trust

Canada Gold Trust

Canada Gold Trust

Mit Renditeversprechen von 14% und der auch in Krisenzeiten vermeintlich sicheren Geldanlage "Gold" wurden die Anleger seit 2011 vornehmlich vom "Malte-Hartwieg-Vertrieb" dima24.de geworben und Ihnen eine Beteiligung an den geschlossenen Fonds Canada Gold Trust ICanada Gold Trust II, Canada Gold Trust III, Canada Gold Trust IV oder Canada Gold Trust VI vermittelt.

Canada Gold Trust - kurz CGT Fonds

Mit Renditeversprechen von 14% und der auch in Krisenzeiten vermeintlich sicheren Geldanlage "Gold" wurden die Anleger seit 2011 vornehmlich vom "Malte-Hartwieg-Vertrieb" dima24 geworben und Ihnen eine Beteiligung an den geschlossenen Fonds Canada Gold Trust I, II, III, IV oder VI vermittelt. Initiatorin und Prospektherausgeberin ist die Canada Gold Trust GmbH; Gesellschafterin der GmbH und Betreibergesellschaft ist die kanadische Henning Gold Mines Inc., Treuhänderin die Xolaris Services GmbH. Investiert werden sollte in die Ausbeutung von Goldminen in Canada, genauer in die Mary Creek Gold Mines, für die die Betreibergesellschaft Henning Gold Mines Inc. die Schürfrechte besaß.

Die tatsächliche Entwicklung war eine andere: Bereits im Jahr 2014 wurden statt der geplanten 32.000 Unzen Gold lediglich 1.014 Unzen Gold (das entspricht 28,74 kg und einem - derzeitigen - Gegenwert von rund Euro 1,2 Mio.) gefördert. Darüber hinaus wurde ein Großteil der Anlegergelder offensichtlich nie in die Goldminen investiert; die Staatsanwaltschaft Mannheim ermittelte wegen des Verdachts des Betrugs und der Untreue. Es ist auch fraglich, was mit den angeblich investierten 20 Mio. Euro geschehen ist; die Assets, also die Maschinen und andere Ausstattungen der Minengesellschaften sind geliehen oder verpfändet und können daher nicht einfach verwertet werden.

Die Aktien der Betreibergesellschaft Henning Gold Mines Inc. dürfen in Kanada nicht mehr gehandelt werden, weil die Schürfgesellschaft ihren Berichtspflichten nicht nachgekommen ist. Trotz der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft fließen daher kaum Informationen an die Anleger. Ob eine Sanierung der Fonds überhaupt gelingen kann, bleibt damit völlig unabsehbar.

Dies umso mehr als sich in der "Canada Gold Trust – Firmengruppe" mittlerweile die Insolvenzen häufen: So hat die Canada Gold Trust GmbH durch ihre Anwaltskanzlei beim Amtsgericht Konstanz Insolvenzantrag gestellt (Az. 42 IN 152/15). Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Herr Dr. Norbert Wischermann bestellt. Ende Juli 2015 wurde zudem für die Komplementärin der Fonds, die Canada Gold Trust Verwaltungs GmbH und deren Gründungskommanditistin, die Canada Gold Trust Management GmbH, Insolvenzantrag gestellt.

Neue Mahnbescheide erreichen Anleger

Stuttgart, München, 27.11.2017; Die schlechten Nachrichten für Canada Gold Trust Anleger hören nicht auf.

Neben den Forderungen des Fonds, fordert nun auch das Finanzamt Steuern auf angebliche Unternehmensgewinne.

Canada Gold Trust II GmbH & Co KG - Fragen an die Gesellschaft

München, den 07.07.2017 - Anleger der Canada Gold Trust II GmbH & Co. KG erhielten diese Tage die Mitteilung, dass das sog. “Investorenmodell” angenommen worden sei. Was das konkret für die Gesellschaft bedeutet und wie es mit dem Fonds, an dem sich hauptsächlich Privatanleger beteiligt haben, weiter gehen soll, ist vielen nicht klar.

Hier unser Fragen-Katalog an die Gesellschaft. 

Das sind die wichtigsten Informationen für Anleger

Stuttgart, München, 17.03.2017 - Entgegen den üblichen Veranstaltungen, auch der Canada Gold Trust Fonds in den letzten Jahren, wurden diesmal tatsächlich reichlich Informationen geliefert, die das weitere Vorgehen für unsere Mandanten deutlich gestaltet. Ausschlaggebend für die vielen Informationen war, dass die (alte) Geschäftsführung der Canada Gold Trust Fonds um Herrn Moser (nach der Namensänderung von Herrn Jörg Schmolinski) und Sven Donhysen, nicht anwesend war.

Lesen Sie hier wie Herr Döring durch die Canada Gold Trust Info-Veranstaltung führte...

Bericht von der Info-Veranstaltung am 17.03.2017

Stuttgart, München, 10.03.2017 - Die Xolaris Verwaltungs GmbH hatte für die Canada Gold Trust Anleger nach Stuttgart geladen. In der Informationsveranstaltung am 17.03.2017 im Kongresshotel Europe sollten die Anleger über den Stand der Canada Gold Trust Fonds über die wesentlichen Punkte und den Stand der Fonds für die nächste Abstimmung der Gesellschafter informiert werden. 

KAP Rechtsanwälte waren in Stuttgart vor Ort und fassen hier die wichtigen Informationen zusammenfassen.

Canada Gold Trust - Klagen gegen Anleger offenbaren dubiose Abläufe bei den Fonds

München, den 24.02.2017 - Im letzten Jahr, 2016 versuchte der Canada Gold Trust Fonds von seinen Anlegern Ausschüttungen zurück zu verlangen, zunächst außergerichtlich und später mit Mahnbescheid.

Informieren Sie sich über die Abwehr der Ansprüche - erste Klagen sind eingereicht



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Canada Gold Trust.


War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
0 Bewertungen 0% 1 5 0  
Schnellanfrage