Abgasskandal Benziner - Ansprüche durchsetzen

Abgasskandal Benziner - Ansprüche durchsetzen

Abgasskandal Benziner - Ansprüche durchsetzen

Für Benziner oder Hybridfahrzeuge - egal ob Neuwagen, Gebrauchtwagen, eigenes oder verkauftes Auto - können Sie hier Ihre Ansprüche berechnen lassen.

Benziner und Hybrid-Autos mit fragwürdiger Klimabilanz 

Viele Autos mit Verbrennungs- und einer Kombination aus Verbrennungs- und Elektromotor stoßen offenbar zu hohe Mengen CO2 aus. 

Wie die Deutsche Umwelthilfe e.V. heute bei einer Pressekonferenz berichtete, liegen die Werte bei Benzinern und Plug-in-Hybride weit über dem Grenzwert von 90 Gramm pro Kilometer. Sie wolle nun verstärkt gegen die überhöhten Abgaswerte vorgehen, kündigte ihr Geschäftsführer Jürgen Resch an. 

Der Umweltverein präsentierte Ergebnisse eigener Messungen im Straßenverkehr, wonach mehrere Hybrid-Stadtgeländewagen (SUV) deutlich mehr klimaschädliches Kohlendioxid ausstoßen als deren Hersteller angeben. In einem Fall sei es das Siebenfache der erlaubten Werte. Es sei absurd, diese Autos als umweltfreundlich zu deklarieren, so Verkehrsberater Axel Friedrich, der die Tests für die Umwelthilfe vornimmt. Auch hier gebe es Indizien für Abschalteinrichtungen, so der Experte weiter, beweisen könne er es aber nicht. 

Abschalteinrichtungen in der Software eines Fahrzeugs können erkennen, ob sich ein Fahrzeug in einem Prüfzustand befindet. Das System schaltet auf einen besonders sparsamen Betrieb, der mit dem realen Straßenbetrieb nicht vergleichbar ist. 

Der Bund fördert den Kauf von Elektroautos, darunter Plug-in-Hybrid-Autos. Bei Dienstwagen kommt eine weitere steuerliche Förderung hinzu. Die Umwelthilfe geht jedoch davon aus, dass viele Dienstwagen vor allem mit Verbrennungsmotor fahren, da die Firmen wenig Anreize für elektrisches Fahren geben. Sie finanzieren über Benzin-Tankkarten eher das Fahren mit Sprit, nicht aber das umweltfreundliche Fahren mit Strom.

Sollten sich die Vorwürfe weiter bestätigen, könnte sich 5 Jahre nach dem Bekanntwerden des Dieselskandals (Diesel Abgasskandal) ein weiterer ankündigen. Neue Klagewellen von Autobesitzern, die sich betrogen fühlen, wären eine mögliche Konsequenz. 

Auch in diesen Fällen kann die KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zu Ihrem Recht verhelfen. Im Dieselskandal hat sie bereits unzählige positive Urteile erwirkt und Schadenersatzansprüche für ihre Mandanten durchsetzen können – und dies auch ohne offiziellen Rückruf des Kraftfahrt-Bundesamts (KBA).

Ihre Rechte als Autofahrer

Und wie steht es mit Ihr Benzin Auto oder Hybrid Fahrzeug? Die Ansprüche für Ihren Benziner oder Hybrid - ob mit oder ohne Software-Update und egal ob Neuwagen, Gebrauchtwagen, eigenes oder inzwischen verkauftes Fahrzeug - können Sie für alle Modelle berechnen lassen.

BENZINER-CHECK: Wir berechnen und prüfen Ihren Anspruch




War diese Seite für Sie hilfreich?
 
 
 
 
 
 
 
1 Bewertungen 100% 1 5 5  
Schnellanfrage