Prozessfinanzierung

Klagen ohne finanzielles Risiko? Die Möglichkeit der Prozesskostenfinanzierung

Prozessfinanzierung

Einen Prozess ganz ohne eigenes Kostenrisiko für Sie, das versprechen Prozesskostenfinanzierer. Hierbei übernimmt der Finanzierer die gesamten zu erwartenden Prozesskosten gegen eine Beteiligung an einem möglichen Prozessgewinn.

Allerdings sind die Übernahmen durch Prozesskostenfinanzierer an einige Voraussetzungen wie einem Mindest-Gegenstandswert und eine hohe Erfolgsaussicht der Klage (nach Einschätzung des Finanzierers) geknüpft.

Die Anfrage bei einem Prozesskostenfinanzierer muss in der Regel durch einen Rechtsanwalt erfolgen. Gerne beraten Sie KAP Rechtsanwälte in geeigneten Fällen über die Möglichkeit, einen Prozesskostenfinanzierer in Anspruch zu nehmen und setzen uns mit dem Prozessfinanzierer in Verbindung.