KAP Header

Lloyd Fonds 82 Premium Portfolio

Sinkende Schiffe – abstürzende Flugzeuge – ist das PREMIUM?

München, Hamburg, den 21.07.2017 - Seit September 2007 legte die Lloyd Fonds AG einen weiteren Fonds - den Lloyd Fonds 82 Premium Portfolio - auf. Dieser wurde im Flyer des Lloyd Fonds Premium Portfolio mit „Mein Schiff, mein Flugzeug, meine Immobilie …" beworben und aufgrund seiner Vermögensstreuung in Schiffsfonds, Immobilienfonds, Flugzeugfonds und Private Equitiy Fonds als renditestarke Anlage verkauft und eine Sicherheit suggeriert "Ein Fonds wie kein Anderer".

Tatsächlich war die beworbene Risikostreuung aus unserer Sicht  „Augenwischerei“ – da knapp 40% des investierten Geldes in Schiffsbeteiligungen geflossen sind und das zu einem Zeitpunkt als die Finanz- und Wirtschaftskrise bereits begonnen hatte und mit ihr die Schiffsmarkt-Krise, die sich in Überkapazitäten auf den Schiffsmärkten abzeichnete.

Beteiligungen an geschlossenen (Schiffsfonds) Fonds bergen  für den Anleger jedoch stets verschiedenste Risiken bis hin zum Verlust des kompletten eingezahlten Kapitals (Totalverlustrisiko). Über diese Risiken ist vor der Anlageentscheidung durch die mit dem Vertrieb betrauten Banken und Finanzdienstleister aufzuklären. Ist dies -wie so oft- unterblieben, ergibt sich für die Anleger die Möglichkeit drohenden Verlusten entgegenzuwirken, indem sie eigene Schadensersatzansprüche wegen Falschberatung gegen eine Vielzahl von möglichen Anspruchsgegnern geltend machen.

Allerdings dürfen Anleger des Lloyd Fonds 82 Premium Portfolio nicht mehr allzu lange warten, denn bereits ab September diesen Jahres droht die absolute Verjährung etwaiger Schadensersatzansprüche und zwar taggenau zum Tag der Zeichnung vor 10 Jahren.

Absolute Verjährung droht – Handeln ist geboten

Sollten auch Sie die Beteiligung an der Lloyd Fonds 82 Premium Portfolio gezeichnet haben und Ansatzpunkte für eine Fehlberatung erkennen, zögern Sie nicht! Ein spezialisierter Rechtsanwalt kann Ihnen einen Überblick über Ihre Möglichkeiten verschaffen und für Sie die notwendigen Schritte einleiten. Die KAP Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreut seit Jahren erfolgreich geschädigte Fondsanleger.



Anfrage

Ich brauche Ihre Unterstützung. Bitte kontaktieren Sie mich ohne Anfall von Kosten.
Lloyd Fonds 82 Premium Portfolio - Verjährung droht.

Schnellanfrage